Über Rita Klein Atelier

Was kann man sich unter einer "RÖNTAGE" vorstellen?

Bei der Röntagen-Technik handelt es sich um eine neues Medium, welches von der Künstelerin Rita Klein entwickelt wurde.  Es werden verschiedene Techniken und Materialien miteinander kombiniert:

 

Röntagen Bild + Collage + Grattage = Röntage

 

Das Ungewöhnliche an dieser Technik ist, daß der Ausgangspunkt durch ein bearbeitetes Röntagebild gebildet wird:  Die auf dem belichteten Röntgenfilm in schwarz und weiß dargestellten Formen werden von der Künstelerin zunächts  bearbeitet.  Dies erfolgt unter anderem mit Werkzeugen, die bei der Erstellung von Kupferstichen zum Einkratzen (Grattage) des Druckmotivs in die Kupferplatter verwendet werden oder anderen Kratzwerkzeugen.  Damit werden die bei der Belichtung des Filmes entstandenen schwarzen Flächen eingeritzt, bis daß der gewünschte Effekt erzielt wird.

Der so bearbeitete Röntgenfilm wird nun im zweiten Teil mit einem farbigen Hintergrund kombiniert.  Durch Unterlegen mit farbigen Matrial, z.B. mit Pastell- oder Aquarellfarbe bearbeitetes Papier, entsteht ein collage-artiges Objekt mit Tiefenwirkung, das zusätzlich noch mit anderen Collage-Materialien kombieniert werden kann.

Röntagen-Technik

Baum im Wald - 40x50 cm - Röntage

Hier finden Sie mich

Rita Klein Atelier
An den Rheinauen 28
51371 Leverkusen

Telefon: 02173 4994 043

Öffnungszeiten nach Vereinbarung

Aktuelles

Akutelle Ausstellungen
Ich freue mich, Ihnen meine letzten Einzelausstellungen präsentieren zu können.

Neue Homepage online
Schön, dass ich Sie auf meiner Homepage begrüßen darf.

Alle Meldungen

A book has been published about my artwork done between 2004 and 2014 .

RITAKLEIN  Art is a journey - Kunst ist eine Reise

2004 - 2014

It can be ordered directly from me

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Rita Klein Atelier